Pepe Romero & I Musici di Roma

Pepe Romero (Gitarre) I Musici di Roma

Tournée der Legenden zum 75. Geburtstag von Pepe Romero

Termine: 26. November – 8. Dezember 2019

Der spanische Gitarrenvirtuose Pepe Romero wird für seine unvergleichlichen Interpretationen und seine perfekte Technik gefeiert. Er blickt auf eine glanzvolle Karriere zurück und begeistert nach wie vor ein Generationen übergreifendes Publikum weltweit. Seinen 75. Geburtstag feiert der legendäre Künstler im Jahr 2019 an vielen Orten auf mehreren Kontinenten sowie mit Ensembles, denen er seit Jahren künstlerisch verbunden ist, darunter das Traditions-Ensemble I Musici di Roma

Sie sind ein Phänomen: I Musici di Roma sind das älteste,  mittlerweile in der dritten Generation musizierende Kammerensemble und haben sich seit ihrer Gründung vor über 65 Jahren in Rom im internationalen Konzertleben nachhaltig etabliert und genießen heute Legendenstatus.

Programm:

Francesco Geminiani (1687-1762)
Concerto Grosso op. 7 Nr. 7 nach Arcangelo Corelli

Ernesto Cordero (*1946)
Concerto Festivo für Streicher und Gitarre

Luigi Boccherini (1743-1805)
Fandango für Streicher und Gitarre

Pause

Charles Avison (1709-1770)
Concerto Grosso Nr. 6 D-Dur nach Domenico Scarlatti

Federico Moreno Torroba (1891-1982)
Sonatina A-Dur für Streicher und Gitarre

Francesco Geminiani 
Concerto Grosso op. 5 Nr. 12 d-moll „La Follia“

Wenn Pepe Romero an den Saiten zupft, erlebt man einen Maler, der die Farben tupft. Phänomenal. (Westfälische Nachrichten)

Vom ersten Strich an bringt die Leidenschaft für dieses Repertoire das Blut in Wallung – so lange wie kein anderes Kammerensemble brillieren I Musici di Roma im Repertoire des 18. Jahrhunderts. Ein beglückender Abend. (Tagesspiegel)

Scarlatti: Sonata in C major K 159 // Ivo Pogorelich - Sonaten
icon-download
  1. Scarlatti: Sonata in C major K 159 // Ivo Pogorelich - Sonaten