Britta Meissner – The Tour Company

Photo: Mario Karwan

Ein Weg entsteht beim Gehen

Als ausgebildete Photographin fand ich 1988 per Quereinstieg in die klassische Musikszene Italiens, wo ich bis Mitte der 90er Jahre als Tour Manager für Renato Musmeci in den Bereichen Orchester, Oper und Ballett tätig war.

Nach meiner Rückkehr in Deutschland arbeitete ich bis zum Jahr 2000 für die Agentur Persona Musica in München und war verantwortlich für die Organisation und Durchführung sämtlicher Konzertreisen der Wiener Philharmoniker weltweit. Zur Jahrtausendwende wagte ich schließlich den Sprung in die Selbständigkeit, arbeitete frei für Columbia Artists Management New York sowie für das in Hamburg ansässige Traditionsunternehmen Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette. Darüber hinaus durfte ich im Auftrag namhafter Orchester und Dirigenten an vielen spannenden Tourneeprojekten in Europa und im Orient teilhaben, u.a. am Tsunami Gedenkkonzert Weihnachten 2005 in Chennai und am Konzert für Kaschmir im September 2013, jeweils mit dem Bayerischen Staatsorchester unter der Leitung von Zubin Mehta sowie an der konzertanten Opernproduktion „Der Rosenkavalier“ mit der Bayerischen Staatsoper und Kirill Petrenko im Frühjahr 2018 in der Carnegie Hall New York.

Seit 2013 vertrete ich die Klavierlegende Ivo Pogorelich und seit 2017 den jungen bulgarischen Pianisten Evgeni Bozhanov. Darüber hinaus widme ich mich gegenwärtig den Tourneeprojekten des Bayerischen Staatsorchesters, der Cappella Aquileia & Marcus Bosch, des Beethoven Orchesters Bonn, dem italienischen Traditionsensemble I Musici di Roma und neuerdings des Orchesters La Scintilla.

Eine inspirierende Arbeit, der ich mit persönlichem Engagement und Herzblut nachgehe und die mich nach wie vor begeistert !

The Path takes Shape along the Way

As trained professional photographer, I found my way into the classical music world in Italy in 1988 where I worked as a tour manager for Renato Musmeci in the orchestra, opera and ballet departments until the mid-90s.

After my return to Germany, I worked for the agency Persona Musica in Munich until the year 2000 and was in charge of the organisation and realisation of all concert tours of the Vienna Philharmonic Orchestra worldwide.

At the turn of the millennium, I finally ventured into self-employment, working freelance for Columbia Artists Management New York as well as for the Hamburg based Konzertdirektion Dr Rudolf Goette. In addition, I took part in many exciting touring projects in Europe and the Orient, such as the Tsunami Commemorative Concert on Christmas 2005 in Chennai and the Concert for Kashmir in September 2013, both with the Bavarian State Orchestra conducted by Zubin Mehta, and the opera production „Rosenkavalier“ (in concert version) with the Bavarian State Opera & Kirill Petrenko at the Carnegie Hall New York in spring 2018.

Since 2013 I represent the piano legend Ivo Pogorelich and since 2017 the young Bulgarian pianist Evgeni Bozhanov. In addition, I am currently working for the Bavarian State Orchestra, the Cappella Aquileia & Marcus Bosch, the Beethoven Orchestra Bonn, the Italian ensemble I Musici di Roma and for the Orchestra La Scintilla.

A fulfilling job that I pursue with personal commitment and passion – a cultural mission that continues to inspire me !
Scarlatti: Sonata in C major K 159 // Ivo Pogorelich - Sonaten
icon-download
  1. Scarlatti: Sonata in C major K 159 // Ivo Pogorelich - Sonaten