Scarlatti: Sonata in C major K 159
icon-download
  1. 1. Scarlatti: Sonata in C major K 159

„Diese ‚Complete Recordings‘ – 14 CDs aus den 80er und 90er Jahres des jungen Ivo Pogorelich (DG) sind ein Geschenk. Sie wecken nicht nur starke Erinnerungen an ein junges Klaviergenie, sondern dürften auch später Geborene wegen ihrer außergewöhnlichen Qualität begeistern.“ (Süddeutsche Zeitung)

09Juni

Ivo Pogorelich

CRACOW (Poland)
11Juni

Ivo Pogorelich

KATOWICE (Poland)
21Juli

Sina Kloke

BERN (Switzerland)
22Juli

Sina Kloke

BAUEN (Switzerland)
23Juli

Sina Kloke

LUZERN (Switzerland)
20August

Sina Kloke

HAMBURG Harburg (Germany)
Haydn Symphony n°85 – IV. Finale. Presto
  1. 1. Haydn Symphony n°85 – IV. Finale. Presto

„Diese Natürlichkeit ! Diese Schönheit ! Diese Gelassenheit ! Famos, wie es der 81-jährige Roger Norrington und das Zürcher Kammerorchester schaffen, Haydns Witz und Sinn für Überraschungen, ja skurrile Wendungen aufzutischen. Die Einspielung der ‚Pariser Sinfonien‘ 82 bis 87 ist ein weiterer Beweis, wie großartig der alte Engländer mit dem ZKO harmoniert.“ (Neue Luzerner Zeitung)

Scarlatti: Sonata in C major K 159 // Ivo Pogorelich - Sonaten
icon-download
  1. Scarlatti: Sonata in C major K 159 // Ivo Pogorelich - Sonaten